Datenschutzbestimmung

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte sowie externen Onlinepräsenzen, wie z.B. unser Social Media Profile auf. (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Onlineangebot“). Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Verantwortlicher

Monika Schneider
La Leche Liga Stillberaterin
Blücherstraße 143
45472 Mülheim an der Ruhr
Deutschland (NRW)
Telefon: 0208/77749507
Fax: n.a.
Handy: auf Anfrage
Email: kontakt@stillgruppe-mülheim.de
Impressum:  Impressum Stillgruppe Duisburg

Arten der verarbeiteten Daten:

– Bestandsdaten (z.B., Namen, Adressen).
– Kontaktdaten (z.B., E-Mail, Telefonnummern).
– Inhaltsdaten (z.B., Texteingaben, Fotografien, Videos).
– Nutzungsdaten (z.B., besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten).
– Meta-/Kommunikationsdaten (z.B., Geräte-Informationen, IP-Adressen).

Zweck der Verarbeitung

– Zurverfügungstellung des Onlineangebotes, seiner Funktionen und Inhalte.
– Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern.
– Sicherheitsmaßnahmen.
– Reichweitenmessung/Marketing

Verwendete Begrifflichkeiten

„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung (z.B. Cookie) oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

„Verarbeitung“ ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Der Begriff reicht weit und umfasst praktisch jeden Umgang mit Daten.

Als „Verantwortlicher“ wird die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet, bezeichnet.

Maßgebliche Rechtsgrundlagen

Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnen die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit. Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt wird, gilt Folgendes: Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Sicherheitsmaßnahmen

Wir bitten Sie sich regelmäßig über den Inhalt unserer Datenschutzerklärung zu informieren. Wir passen die Datenschutzerklärung an, sobald die Änderungen der von uns durchgeführten Datenverarbeitungen dies erforderlich machen. Wir informieren Sie, sobald durch die Änderungen eine Mitwirkungshandlung Ihrerseits (z.B. Einwilligung) oder eine sonstige individuelle Benachrichtigung erforderlich wird.

Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten

Sofern wir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritten) offenbaren, sie an diese übermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähren, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. wenn eine Übermittlung der Daten an Dritte, wie an Zahlungsdienstleister, gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Vertragserfüllung erforderlich ist), Sie eingewilligt haben, eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern, etc.).

Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. „Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.

Übermittlungen in Drittländer

Sofern wir Daten in einem Drittland (d.h. außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR)) verarbeiten oder dies im Rahmen der Inanspruchnahme von Diensten Dritter oder Offenlegung, bzw. Übermittlung von Daten an Dritte geschieht, erfolgt dies nur, wenn es zur Erfüllung unserer (vor)vertraglichen Pflichten, auf Grundlage Ihrer Einwilligung, aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen geschieht. Vorbehaltlich gesetzlicher oder vertraglicher Erlaubnisse, verarbeiten oder lassen wir die Daten in einem Drittland nur beim Vorliegen der besonderen Voraussetzungen der Art. 44 ff. DSGVO verarbeiten. D.h. die Verarbeitung erfolgt z.B. auf Grundlage besonderer Garantien, wie der offiziell anerkannten Feststellung eines der EU entsprechenden Datenschutzniveaus (z.B. für die USA durch das „Privacy Shield“) oder Beachtung offiziell anerkannter spezieller vertraglicher Verpflichtungen (so genannte „Standardvertragsklauseln“).

Rechte der betroffenen Personen

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend Art. 15 DSGVO.

Sie haben entsprechend. Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.

Sie haben nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.

Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.

Sie haben ferner gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen

Widerspruchsrecht

Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

Cookies und Widerspruchsrecht bei Direktwerbung

Als „Cookies“ werden kleine Dateien bezeichnet, die auf Rechnern der Nutzer gespeichert werden. Innerhalb der Cookies können unterschiedliche Angaben gespeichert werden. Ein Cookie dient primär dazu, die Angaben zu einem Nutzer (bzw. dem Gerät auf dem das Cookie gespeichert ist) während oder auch nach seinem Besuch innerhalb eines Onlineangebotes zu speichern. Als temporäre Cookies, bzw. „Session-Cookies“ oder „transiente Cookies“, werden Cookies bezeichnet, die gelöscht werden, nachdem ein Nutzer ein Onlineangebot verlässt und seinen Browser schließt. In einem solchen Cookie kann z.B. der Inhalt eines Warenkorbs in einem Onlineshop oder ein Login-Staus gespeichert werden. Als „permanent“ oder „persistent“ werden Cookies bezeichnet, die auch nach dem Schließen des Browsers gespeichert bleiben. So kann z.B. der Login-Status gespeichert werden, wenn die Nutzer diese nach mehreren Tagen aufsuchen. Ebenso können in einem solchen Cookie die Interessen der Nutzer gespeichert werden, die für Reichweitenmessung oder Marketingzwecke verwendet werden. Als „Third-Party-Cookie“ werden Cookies bezeichnet, die von anderen Anbietern als dem Verantwortlichen, der das Onlineangebot betreibt, angeboten werden (andernfalls, wenn es nur dessen Cookies sind spricht man von „First-Party Cookies“).

Wir können temporäre und permanente Cookies einsetzen und klären hierüber im Rahmen unserer Datenschutzerklärung auf.

Falls die Nutzer nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen.

Ein genereller Widerspruch gegen den Einsatz der zu Zwecken des Onlinemarketing eingesetzten Cookies kann bei einer Vielzahl der Dienste, vor allem im Fall des Trackings, über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklärt werden. Des Weiteren kann die Speicherung von Cookies mittels deren Abschaltung in den Einstellungen des Browsers erreicht werden. Bitte beachten Sie, dass dann gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Onlineangebotes genutzt werden können.

Löschung von Daten

Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

Nach gesetzlichen Vorgaben in Deutschland erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 6 Jahre gemäß § 257 Abs. 1 HGB (Handelsbücher, Inventare, Eröffnungsbilanzen, Jahresabschlüsse, Handelsbriefe, Buchungsbelege, etc.) sowie für 10 Jahre gemäß § 147 Abs. 1 AO (Bücher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege, Handels- und Geschäftsbriefe, Für Besteuerung relevante Unterlagen, etc.).

Nach gesetzlichen Vorgaben in Österreich erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 7 J gemäß § 132 Abs. 1 BAO (Buchhaltungsunterlagen, Belege/Rechnungen, Konten, Belege, Geschäftspapiere, Aufstellung der Einnahmen und Ausgaben, etc.), für 22 Jahre im Zusammenhang mit Grundstücken und für 10 Jahre bei Unterlagen im Zusammenhang mit elektronisch erbrachten Leistungen, Telekommunikations-, Rundfunk- und Fernsehleistungen, die an Nichtunternehmer in EU-Mitgliedstaaten erbracht werden und für die der Mini-One-Stop-Shop (MOSS) in Anspruch genommen wird.

Hosting

Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineangebotes einsetzen.

Hierbei verarbeiten wir, bzw. unser Hostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieses Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag).

Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles

Wir, bzw. unser Hostinganbieter, erhebt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal 7 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

Administration, Finanzbuchhaltung, Büroorganisation, Kontaktverwaltung

Wir verarbeiten Daten im Rahmen von Verwaltungsaufgaben sowie Organisation unseres Betriebs, Finanzbuchhaltung und Befolgung der gesetzlichen Pflichten, wie z.B. der Archivierung. Herbei verarbeiten wir dieselben Daten, die wir im Rahmen der Erbringung unserer vertraglichen Leistungen verarbeiten. Die Verarbeitungsgrundlagen sind Art. 6 Abs. 1 lit. c. DSGVO, Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO. Von der Verarbeitung sind Kunden, Interessenten, Geschäftspartner und Websitebesucher betroffen. Der Zweck und unser Interesse an der Verarbeitung liegt in der Administration, Finanzbuchhaltung, Büroorganisation, Archivierung von Daten, also Aufgaben die der Aufrechterhaltung unserer Geschäftstätigkeiten, Wahrnehmung unserer Aufgaben und Erbringung unserer Leistungen dienen. Die Löschung der Daten im Hinblick auf vertragliche Leistungen und die vertragliche Kommunikation entspricht den, bei diesen Verarbeitungstätigkeiten genannten Angaben.

Wir offenbaren oder übermitteln hierbei Daten an die Finanzverwaltung, Berater, wie z.B., Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer sowie weitere Gebührenstellen und Zahlungsdienstleister.

Ferner speichern wir auf Grundlage unserer betriebswirtschaftlichen Interessen Angaben zu Lieferanten, Veranstaltern und sonstigen Geschäftspartnern, z.B. zwecks späterer Kontaktaufnahme. Diese mehrheitlich unternehmensbezogenen Daten, speichern wir grundsätzlich dauerhaft.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular, E-Mail, Telefon oder via sozialer Medien) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet. Die Angaben der Nutzer können in einem Customer-Relationship-Management System („CRM System“) oder vergleichbarer Anfragenorganisation gespeichert werden.

Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Wir überprüfen die Erforderlichkeit alle zwei Jahre; Ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.

Onlinepräsenzen in sozialen Medien

Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Betreiber.

Soweit nicht anders im Rahmen unserer Datenschutzerklärung angegeben, verarbeiten wir die Daten der Nutzer sofern diese mit uns innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommunizieren, z.B. Beiträge auf unseren Onlinepräsenzen verfassen oder uns Nachrichten zusenden.

Google Fonts

Wir binden die Schriftarten („Google Fonts“) des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Erstellt mit Datenschutz-Generator.de von RA Dr. Thomas Schwenke

Links

  • La Leche Liga

    Hier stelle ich Ihnen die La Leche Liga im internationalen Raum vor.
    Bitte beachten Sie Das Impressum (Haftung für Links)

  • Zusammenarbeit mit anderen Organisationen

    Die hier zu findenden Organisationen arbeiten mit LaLecheLiga-Deutschland in verschiedenster Weise zusammen, bei einigen von Ihnen ist LaLecheLiga-Deutschland selbst Mitglied.

  • Wirbelwind

    Die andere Elternzeitschrift für den Still- und Erziehungsalltag. Hier bekommen Sie auch ein kostenloses Probeexemplar, oder frühere Ausgaben dieser etwas anderen Elternzeitschrift für den Still- und Erziehungsalltag, herausgegeben von La Leche League Schweiz.

Impressum

Monika Schneider
La Leche Liga Stillberaterin
Blücherstraße 143
45472 Mülheim an der Ruhr
Deutschland (NRW)
Telefon: 0208/77749507
Fax: n.a.
Handy: auf Anfrage
Email: monika.schneider@lll-team.de

 

Rechtliche Angaben
USt.ID.nr. gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: 335 / 57884016
Registergericht: Amtsgericht Minden
Registernummer: VR 1536 Bankverbindung
La Leche Liga Deutschland e.V. Geschäftsstelle( info@lalecheliga.de)
Webseite:www.lalecheliga.de

 

Technische Angaben
Technisch Verantwortlicher: Fabian Schneider( info@tablepott.de)dessen Webseite
www.tablepott.de
Bildquellen und -rechte Logos Copyright by La Leche Liga Deutschland e.V. Copyright by La Leche Liga Deutschland e.V. & Monika Schneider (Fotograf)

 

Weitere Informationen
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich bei deren Besitzern.

Leihbücherei

 

In unserer Leihbücherei könnt ihr euch Bücher zum Thema Stillen und Leben mit Kindern gegen ein Pfand von 5 Euro ausleihen. Die Leihgebühren betragen 1 Euro pro Monat. Für LLL-Fördermitglieder sind die ersten beiden Monate kostenfrei.

Die Ausleihgebühren werden in unsere Gruppenkasse eingezahlt und für den Kauf neuer Bücher für die Gruppenbibliothek genutzt.

Wenn du das Buch gelesen hast, bringe es bitte zur nächsten Stillgruppe wieder mit, damit auch andere Frauen darin lesen können. Da wir ehrenamtlich arbeiten, erleichterst du uns somit unsere Arbeit.

 

 

Nr. Buch Status bis
1 Das Handbuch für die stillende Mutter verfügbar
2 In Liebe wachsen verfügbar
3 Schlafen und Wachen verfügbar
4 Mein Kind will nicht essen verfügbar
5 Das 24-Stunden-Baby verfügbar
6 Stillen, Job und Family verfügbar
7 Wir stillen noch verfügbar
8 Stillen – einfach nur Stillen verfügbar
9 Muttersein 101 Tipps für Mütter von Neugeborenen verfügbar
10 Süße Milch für Jules Bruder verfügbar
11 Zwillinge stillen verfügbar
12 Stillen eines Adoptivkindes und Relaktation verfügbar
13 Kaiserschnitt Narben an Seele und Bauch verfügbar
14 Vom Glück des Stillens: Körpernähe und Zärtlichkeit zwischen Mutter und Kind verfügbar
15 So sag ich’s meinem Kind: Wie Kinder Regeln fürs Leben lernen verfügbar
16 Das Geheimnis glücklicher Babys verfügbar
17  Das Geheimnis glücklicher Kinder verfügbar
18  Weitere Geheimnisse glücklicher Kinder verfügbar
19  Die selbstbestimmte Geburt verfügbar
20
21

 

 

 

Mitgliedschaft

Wie kann ich die Arbeit der La Leche Liga – Beraterinnen unterstützen?

La Leche Liga Deutschland e. V. ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein.
Wenn Ihnen La Leche Liga geholfen hat oder Sie uns helfen möchten, unsere Arbeit weiterzuführen und auszubauen, bitten wir Sie um Ihre Mitgliedschaft oder eine Spende.

Bankverbindung:
La Leche Liga Deutschland e. V.
GLS Gemeinschaftsbank eG

IBAN: DE37 4306 0967 4032 573 101
BIC GENODEM1GLS

Ab Januar 2011 beträgt der Mitgliedsbeitrag für Fördermitglieder lt. Beitragsordnung mindestens 30,00 €.

Mitgliedsantrag:
Bitte laden Sie das Antragsformular hier herunter und drucken es aus. Das ausgefüllte Formular senden Sie dann bitte unterschrieben an unsere Mitgliederbetreuung:

La Leche Liga Deutschland e. V.
Mitgliederbetreuung
Melanie Schnabel
Friedhofstraße 10
66352 Großrosseln
Tel. 06809 – 9989836
E-Mail: mitgliederbetreuung@lalecheliga.de

Die La Leche Liga

La Leche Liga Deutschland e.V. (LLL) ist Teil einer weltweiten, gemeinnützigen Organisation (La Leche League International), die seit über 50 Jahren in mittlerweile 78 Ländern der Erde tätig ist und Müttern Stillberatung anbietet.
Wir arbeiten als international anerkannte Fachorganisation politisch und konfessionell unabhängig und beraten u.a. die WHO (Weltgesundheitsbehörde) und UNICEF in allen Fragen des Stillens. Seit 1977 sind wir auch in Deutschland als eingetragener, gemeinnützig anerkannter Verein in regionalen Stillgruppen organisiert.

Ziele unserer Arbeit
Die LLL ist der Überzeugung, daß Stillen ein wichtiges Element für die gesunde Entwicklung des Kindes ist. Deshalb geben wir unsere in vielen Jahren gesammelten Informationen über das Stillen weiter.
Unser Ziel ist es, allen Frauen, die stillen möchten, Ermutigung, Information und Unterstützung zu bieten. Im Laufe der Zeit streben wir an, daß jede rat- und hilfesuchende Mutter in ihrer Nähe eine LLL-Beraterin bzw. eine LLL-Gruppe findet, an die sie sich wenden kann. Darüberhinaus wollen wir durch Veröffentlichungen, regionale Aktionen und Fortbildungsangebote erreichen, daß eine breite Öffentlichkeit und die medizinische Fachwelt über die Bedeutung des Stillens informiert wird.

Unsere Beraterinnen 
Die Beratungsarbeit der LLL wird ausschließlich ehrenamtlich durch unsere erfahrenen Beraterinnen geleistet. Jede von ihnen hat selbst gestillt und ist dadurch besonders geeignet, anderen Müttern zu helfen. Sie wurde speziell für diese Aufgabe von der La Leche Liga ausgebildet und hält sich auf dem neusten Stand des Stillwissens.
Die LLL-Beraterin begleitet Eltern während der Stillzeit und bietet ihnen emotionale Unterstützung und Hilfe bei Stillschwierigkeiten und Unsicherheiten an, indem sie monatliche Stilltreffen leitet und telefonisch berät.

Zusammenarbeit mit Gesundheitspersonal
Die LLL Deutschland e.V. wird von einem medizinischen Beirat unterstützt, dem namhafte Professorinnen und Ärztinnen angehören, die Expertinnen für Stillen, Muttermilch, Pädiatrie und verwandte Gebiete sind. Sie stehen uns bei medizinischen Fragen beratend zur Seite.

 

Unsere Philosophie: 

  • Mütterliche Zuwendung durch Stillen ist die natürlichste und wirkungsvollste Art, die Bedürfnisse eines Säuglings zu verstehen und zu befriedigen.
  • Mutter und Kind sollen frühzeitig und oft zusammen sein, so entsteht eine befriedigende Beziehung und ein ausreichendes Milchangebot ist gewährleistet.
  • In der frühen Kindheit hat das Kind ein intensives Bedürfnis, mit seiner Mutter zusammen zu sein; dieses ist ebenso grundlegend wie sein Bedürfnis nach Nahrung.
  • Muttermilch ist die natürliche Nahrung für Babys. Sie passt sich auf einzigartige Weise dem sich verändernden kindlichen Bedarf an.
  • Für das gesunde, voll ausgetragene Kind ist Muttermilch die einzig erforderliche Nahrung, bis das Kind Anzeichen gibt, dass es festere Nahrung braucht, etwa in der Mitte des ersten Lebensjahres.
  • Im Idealfall wird die Stillbeziehung fortgesetzt, bis das Kind ihr entwachsen ist.
  • Eine bewusste und aktive Geburt fördert einen guten Stillbeginn.
  • Die liebevolle Unterstützung, die Hilfe und partnerschaftliche Anteilnahme des Vaters fördert das Stillen und die Mutter-Kind-Bindung. Die durch nichts zu ersetzende Vater-Kind-Beziehung ist ein wichtiges Element in der ganzen frühkindlichen Entwicklung.
  • Gute Ernährung bedeutet, ausgewogene, verschiedene Arten von Nahrungsmitteln in möglichst natürlichem Zustand zu essen.
  • Von früher Kindheit an brauchen Kinder liebevolle Anleitung, welche das Verständnis für ihre Fähigkeiten und das Eingehen auf ihre Gefühle einschließt.

Stillberaterin Duisburg

Mein Name ist Monika Schneider, ich bin 1984 geboren und lebe mit meinem Mann und unseren drei Kindern (*2009, *2013 und *2017) im schönen Mülheim an der Ruhr. Ich liebe das Theater, die Natur und lange Spaziergänge durch weite Wälder.

Seit 2012 bin ich La Leche Liga-Stillberaterin und leite die Stillgruppe Auf dem Damm in Duisburg-Meiderich.

Eine Stillberatung erfolgt kostenlos, entweder in der Stillgruppe oder über E-Mail Kontakt: monika.schneider@lll-team.de

Telefonisch erreichen Sie Monika Schneider unter (0208)77749507.

Sie können sich auch über unsere La Leche Liga Homepage eine Beraterin in Ihrer Nähe heraus suchen, eine schriftliche Anfrage senden oder unsere Infoline anrufen und sich über Bandansage eine für Sie zuständige Beraterin nennen lassen.
Infoline: 02241/ 123 2404.

Wir LLL-Beraterinnen sind selbst Mütter mit langer Stillerfahrung. Nachdem wir von der LLL ausgebildet und als Beraterin anerkannt wurden, beraten und unterstützen wir ehrenamtlich und bilden uns laufend fort.

Stillgruppe Duisburg

Ich lade herzlich zum Stilltreffen ein! Eine Anmeldung ist nicht nötig und eine regelmäßige Teilnahme nicht zwingend. Willkommen sind Schwangere, Mütter, Väter, Babys, Kleinkinder und Interessierte. Die Treffen finden jeweils zu einem festgelegten Still-Thema statt, aktuelle Fragen und Anliegen haben jedoch immer Priorität.

Ob Sie nun Fragen, Unsicherheiten oder Schwierigkeiten beim Stillen haben, oder einfach einen gemütlichen Austausch mit anderen stillenden Müttern möchten, sind Sie herzlich eingeladen.

Wir treffen uns im Mini-Club-Raum. Besonders für die größeren Stillkinder bietet dieser Raum viele Spielmöglichkeiten und die Mütter können sich entspannt austauschen.

Der Unkostenbeitrag beläuft sich auf 3€ pro Treffen. Von den Einnahmen werden neue Bücher für die Leihbibliothek angeschafft, Getränke und Knabbereien zur Verfügung gestellt und die Raumkosten beglichen. In der Elternbibliothek können Sie kostenlos gegen Pfand Bücher ausleihen. Hier finden Sie die aktuellen Themen und Termine.

Die LLL-Stillgruppe Duisburg trifft sich im

Evangelischen Gemeindezentrum
Auf dem Damm 8
47137 Duisburg
Jeden ersten Mittwoch im Monat (außer in den Schulferien)
von 9:30 – 11.00 Uhr

TERMINE

Pandemiebedingt ist eine Anmeldung unter monika.schneider@lll-team.de zwingend erforderlich!

Wir treffen uns immer am ersten Mittwoch von 9:30 bis 11:00 Uhr (außer in den Schulferien)

Nächste Treffen:

1.12.2021

2.2.2022

2.3.2022

6.4.2022

4.5.2022

1.6.2022

7.9.2022

2.11.2022

7.12.2022

 

Die LLL-Stillgruppe Duisburg trifft sich im

Evangelischen Gemeindezentrum
Auf dem Damm 8
47137 Duisburg

Es gilt die 3G-Regel! Im Gebäude ist Maskenpflicht.
Kontakt: monika.schneider@lll-team.de / 0208-77749507

 


 

Duisburg Zwergenstillgruppe
Für Familien mit gestillten Kindern ab 12 Monate

Freitag 12.11.2021

Freitag 21.01.2022

Freitag 18.03.2022

Freitag 13.05.2022

Kontakt: monika.schneider@lll-team.de / 0208-77749507

 

Die Zwergenstillgruppe trifft sich alle zwei Monate an einem Freitag 16-17.30 Uhr im

Evangelische Familienbildungsstätte
Hinter der Kirche 34
47058 Duisburg

HOME

Herzlich Willkommen auf der Seite der La Leche Liga Stillgruppe in Duisburg!